CSS Group® Kassensoftware 2017

Kassen Update 2017 installieren

Kurzfassung

  1. Datensicherung / Backup in der CSS Group® Kassensoftware 5.1 bzw. 2008
  2. Programm beenden Klick auf „Sicherung starten“ – Zentralen Datenbestand UND Konfiguration auswählen
    • TIPP  Notieren Sie, wohin Sie die Datensicherung abgespeichert haben
  3. Alte Kassensoftware deinstallieren
  4. Neue Kassensoftware 2017 installieren: Download CSS Group® Kassensoftware 2017
  5. Software freischalten
  6. Daten einspielen
    • Im sich öffnenden „Assistent zur Firmenverwaltung“ klicken Sie auf „Eine Datensicherung wiederherstellen“
    • Wenn die Datenbank im Netzwerk liegt gehen Sie alternativ auf „Mit bestehender Firma verbinden“
  7. Konfig-Sicherung einspielen
    • Programm neu starten > Firmen verwalten > Wieder herstellen > Klick auf „Konfiguration“ > konfig auswählen > „Wiederherstellen“

Ausführliche Anleitung

1) Datensicherung / Backup in der CSS Group® Kassensoftware 5.1 bzw. 2008

  • Programm beenden Klick auf „Sicherung starten“ – Zentralen Datenbestand UND Konfiguration auswählen
  • TIPP  Notieren Sie, wohin Sie die Datensicherung abgespeichert haben
Datensicherung in der Kassensoftware

2) Alte Kassensoftware deinstallieren

  1. Gehen Sie dazu in die Systemsteuerung oder tippen Sie ganz links unten in Ihrem Bildschirm „deinstall“ ein und klicken Sie auf „Programme hinzufügen oder deinstallieren“
  2. Wählen Sie die CSS Group Kassensoftware aus und klicken Sie auf „deinstallieren“
Kassensoftware deinstallieren

3) Neue Kassensoftware installieren

  1. Download CSS Group® Kassensoftware 2017
  2. Doppelklick auf heruntergeladene Datei und die Installation mit Klick auf „Weiter“ > „Weiter“ fertig installieren

4) Eigene Version auswählen

Starten Sie die Kassensoftware und wählen Sie unter „Programmversion“ die von Ihnen verwendete Version aus:
Kassensoftware Version auswählen

Die Seriennummer erhalten Sie mit Klick auf „Online anfordern“. Falls der PC nicht am Internet ist tragen Sie die Seriennummer von Hand ein:

Standard
Pro
Ultimate
Auftrag PLUS
Kassenmodul
Easy

4) Software freischalten

  1. Programm starten > Klick auf „Ja, Produkt über das Aktivierungsportal der CSS Group® aktivieren“
  2. Benutzername (z.B. Name Ihrer Firma) und Lizenznummer eintragen
  3. Aktivierungsportal aufrufen
    • Wenn die Kasse Internet hat: Klick auf Button „Zum CSS Group® Aktivierungsportal“ (Bei Fehler Programmversion kontrollieren: Wie wird die Programmversion gewechselt)
    • Wenn die Kasse kein Intenet hat: Hardwareschlüssel notieren und Aktivierungsportal über anderen PC / Handy / Tablet aufrufen: http://www.css-group.de/activation/activation.php)
    • Der Aktivierungscode wird an die angegebene eMail Adresse versandt
  4. Aktivierungscode im Programm eintragen
  5. Klick auf „Weiter“ (Fertig)

5) Daten einspielen

Im sich öffnenden „Assistent zur Firmenverwaltung“ klicken Sie entweder auf „Eine Datensicherung wiederherstellen“.
Alternativ können Sie sich auch mit einer bestehenden Firma verbinden, wenn die Datenbank z.B. im Netzwerk liegt.

Kassensoftware 2017 Datensicherung einspielen

Wählen Sie das wieder herzustellende Backup aus > Weiter > Fertigstellen

Kassensoftware 2017 letzte Datensicherung auswählen